Menü

Sigi Hennig erhält die Verdienstmedaille 17.07.07

17.07.2007
Alsterfrösche-Aktuell >>

Sigi Hennig erhält Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland

Die Medaille wurde am 17. Juli 2007 durch die Kultursenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg, Frau Prof. Dr. Karin von Welck, überreicht.

Aus der Meldung der Kulturbehörde:

"Die Musikpädagogin und Pianistin Sigrid Hennig ist von Bundespräsident Horst Köhler mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Sigrid Hennig wird damit für ihr ehrenamtliches Engagement gewürdigt. [...] Seit zwanzig Jahren leitet Sigrid Hennig ehrenamtlich den Kinderchor „Alsterfrösche“, in dem mehr als 50 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 19 Jahren singen.

Die „Alsterfrösche“ haben bereits viele öffentliche Auftritte bestritten. Im Fernsehen waren sie u. a. mit Rolf Zuckowski live im Abendprogramm der ARD zu sehen. Am 30. September 2007 feiert der Chor sein 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Laeiszhalle."

 

Zuletzt geändert am: 28.09.2016 um 19:25

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei den Alsterfröschen

ein Kinder- und Jugendchor mit vielen Gesichtern

Wir Alsterfrösche entstanden 1986 aus privater Initiative spontan für eine eigentlich einmal geplante Veranstaltung. Doch dann kam alles ganz anders. Mit viel Spaß und Freude singen und spielen rund 55 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 29 Jahren mit eigener Alsterfrosch-Band unter der Leitung von Sigi Hennig.


Termine

Wir freuen uns schon, Sie bei einem unserer nächsten Auftritte zu sehen!

6K United!
15.06.2019 um 19:00 BarclayCard Arena



Facebook