Menü

Junior Eurovision Song Contest 2020 mit einem Alsterfrosch in der deutschen Jury 28.11.20

Veröffentlicht von Alisa am 28.11.2020
Alsterfrösche-Aktuell »

Der Junior Eurovision Song Contest 2020 findet am 29. November um 17 Uhr statt. Ursprünglich sollten alle Künstler in Warschau auftreten. Corona-bedingt schickt nun aber jedes Teilnehmerland im Vorfeld ein Auftrittsvideo seines Acts an die ausrichtende Europäische Rundfunkunion (EBU). Über dieses wird dann abgestimmt. Nur die Moderationen und die Interval-Acts kommen live aus dem Hauptsitz des polnischen Senders TVP in Warschau. Es moderieren Małgorzata Tomaszewska, Rafał Brzozowski und Ida Nowakowska-Herndon. Das Motto des Wettbewerbs lautet "Move The World". Polen ist Austragungsland, nachdem die in Deutschland geborene Viki Gabor mit dem Song "Superhero" den vergangenen JESC 2019 für Polen gewinnen konnte. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs trägt ein Land zweimal in Folge den Junior Eurovision Song Contest aus. Veranstalter sind TVP und die EBU. Die 13-jährige Susan nimmt für Deutschland nimmt in diesem Jahr erstmals an dem Wettbewerb teil. Der KiKA, der Gemeinschaftssender von ARD und ZDF für Kinder und Jugendliche, strahlt die Show aus.

Wie stimmt die Jury ab?

Jedes Land stellt eine Jury von jungen "Musikexperten" die gemeinsam Punkte vergeben. Diese Punkte fließen zu 50 % in die gesamte Landeswertung ein. Die anderen 50 % werden per Online Voting ermittelt.

Wie kann ich abstimmen?

Auf der Seite jesc.tv kannst du von Freitag, ab 20:00 Uhr bis Sonntag um 16:59 Uhr abstimmen, wer den Junior ESC gewinnen soll. Eine weitere Möglichkeit zur Abstimmung besteht für etwa 15 Minuten am Sonntag nachdem der letzte Kandidat aufgetreten ist. Du kannst auch für dein eigenes Land abstimmen.

Weitere Informationen findest du ...

Zuletzt geändert am: 28.11.2020 um 18:00

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei den Alsterfröschen

ein Kinder- und Jugendchor mit vielen Gesichtern

Wir Alsterfrösche entstanden 1986 aus privater Initiative spontan für eine eigentlich einmal geplante Veranstaltung. Doch dann kam alles ganz anders. Mit viel Spaß und Freude singen und spielen rund 55 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 29 Jahren mit eigener Alsterfrosch-Band unter der Leitung von Sigi Hennig.


Termine

Wir freuen uns schon, Sie bei einem unserer nächsten Auftritte zu sehen!



Facebook