Menü

Die Alsterfrösche danken herzlichst allen Menschen, die als Ärzte, KrankenpflegerInnen, Pflegepersonal in Seniorenheimen, KassiererInnen und anderweitig in diesen schwierigen Zeiten für andere Menschen da sind! Wir sind sehr stolz auf euch alle!

           Wir freuen uns, die folgenden Einrichtungen in der Corona-Krise unterstützen zu können --- Für Kinder- u. Jugendeinrichtungen über "Von Mensch zu Mensch" €350,00 und Radio Hamburg €150,00 --- Ronald McDonald Haus €50,00 --- Stiftung Tierpark Hagenbeck €115,00 --- Tierpark Hagenbeck €75,00 --- Tierpatenschaft Katta Tierpark Hagenbeck €300,00 --- Familienleben e.V. 30 CDs --- HÄNDE FÜR KINDER therapeutische Spielwaren €100,00 --- MenscHHamburg e.V. €25,00 ---

Corona-Krise: Auch die Alsterfrösche helfen #wirbleibenzuhause 19.04.20

19.04.2020
Alsterfrösche-Aktuell >>

Die Alsterfrösche Hamburg freuen sich sehr, dass es uns in Corona-Zeiten gut geht und wir daher in der Lage sind, für andere einen Beitrag zu leisten. In den letzten Tagen haben die Alsterfrösche für die folgenden guten Zwecke gespendet:

Wir wünschen allen Familien viel Kraft in dieser besonderen Zeit und freuen uns schon sehr darauf bald wieder gemeinsam "live" singen zu können!

Außerdem danken wir natürlich allen anderen, die ebenfalls für andere da sind! An unserem Gartentor würdigen wir euch!

Zuletzt geändert am: 19.04.2020 um 14:37

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei den Alsterfröschen

ein Kinder- und Jugendchor mit vielen Gesichtern

Wir Alsterfrösche entstanden 1986 aus privater Initiative spontan für eine eigentlich einmal geplante Veranstaltung. Doch dann kam alles ganz anders. Mit viel Spaß und Freude singen und spielen rund 55 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 29 Jahren mit eigener Alsterfrosch-Band unter der Leitung von Sigi Hennig.


Termine

Wir freuen uns schon, Sie bei einem unserer nächsten Auftritte zu sehen!

KiKA SingAlarm
22.08.2020 um 10:05 KiKA (ARD/ZDF)
Weltkinderfest (ENTFÄLLT!)
21.09.2020 um Wallanlagen



Facebook