Menü

Konzertrückblick des "Konzert der Kinder" am 09.03.24

Veröffentlicht von Alisa am 12.03.2024
Alsterfrösche-Aktuell »
Der Konzertabend im Großen Saal der Hamburger Laeiszhalle war ein wahrhaft bezauberndes Erlebnis.

Die musikalische Darbietung der herausragenden jungen Preisträgerinnen und Preisträger des Hamburger In

strumentalwettbewerbs war nicht nur technisch meisterhaft, sondern auch äußerst gefühlvoll und mitreißend.

Die Alsterfrösche hatten einen unvergesslichen Abend voller Freude und Begeisterung. Wir sind zutiefst dankbar für die großartige Organisation durch Ang

elika Bachmann von Salut Salon und Pianist Professor Jacques Ammon. Wir möchten auch dem Management von Salut Salon unseren herzlichen Dank aussprechen für ihre engagierte Betreuung und Unterstützung bei der Organisation dieses unvergesslichen Konzertes. Die spezielle Atmosphäre der Laeiszhalle trug zusätzlich zu diesem einzigartigen Konzerterlebnis bei, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Der Abend war ein harmonisches Zusammenspiel von Talent und Leidenschaft, das alle Anwesenden in seinen Bann zog. Unser HIghlight war der erfrischende gemeinsame Frühlingsauftritt mit Rolf Zuckowski, der allen Anwesenden ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Herzlichen Dank für die Einladung.

Weitere Fotos sind in unserer Bildergalerie zu finden.

Zuletzt geändert am: 04.04.2024 um 19:04

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei den Alsterfröschen

ein Kinder- und Jugendchor mit vielen Gesichtern

Wir Alsterfrösche entstanden 1986 aus privater Initiative spontan für eine eigentlich einmal geplante Veranstaltung. Doch dann kam alles ganz anders. Mit viel Spaß und Freude singen und spielen rund 55 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 29 Jahren mit eigener Alsterfrosch-Band unter der Leitung von Sigi Hennig.


Termine

Wir freuen uns schon, Sie bei einem unserer nächsten Auftritte zu sehen!



Facebook